Premium-Partner von

03/25/05

6. deutscher Jungforscher Congress

In diesem Jahr findet der sechste deutsche Jungforscher Congress in München statt. Vom 30. März bis zum 3. April wartet auf die Teilnehmer ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.

Besonders reizvoll ist die Mischung aus kulturellen Veranstaltungen und neusten Infos aus Wissenschaft und Forschung. Ob die Münchner wirklich feiern können, wird am Donnerstag im Hofbräuhaus untersucht.

Über Forschungen ganz anderer Art berichten u.a. Professoren der TU München mit Prof. Dr. Wachkowski des FRMII, der Geschäftsführer der Unternehmer TUM GmbH, Dr. Dipl.-Ing. Bernward Jopen. Weiterhin besuchen wir Wacker Chemie, das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, das European Southern Observatory und das Zentralinstitut für Medizintechnik der TUM.

An dieser Stelle ein herzliches Dank an das Organisatoren Team und an Wacker Chemie, ohne die der Congress in München nicht möglich wäre.

Weitere Infos & Anmeldung unter congress.juforum.de