am 14. Dezember
am 19. Dezember
Weihnachtstreffen der Aachener Lokalgruppe
am 11. Januar
am 15. Januar
am 16. Januar
Prof. Naumann (Software und Werkzeuge für Computational Engineering) - "Klassik für Simulanten - Eine Geschichte von Differenzen und Vorhersagen"
am 1. Februar
am 12. Februar
Kalender abonnieren
Premium-Partner von

Willkommen beim Deutschen Jungforschernetzwerk!

Neuigkeiten

Möchtest du diese Seite mitgestalten? Über deinen Kommentar auf Facebook kannst du Teil unserer Startseite werden.

09.12.2017

Willkommen in Heidelberg! Nachdem der 5. JungforscherCongress bereits im Jahr 2004 in Heidelberg stattfand, kehrt er 2018 wieder an den Neckar zurück. Von Mittwoch, den 21.03.2018, bis Sonntag, den 25.03.2018, wird der 19. JungforscherCongress unter dem Motto "Wissen schafft Zukunft!" stattfinden! Eine spannende Zeit voll mit interessanten Exkursionen zu innovativen Unternehmen und naturwissenschaftlichen Forschungsinstituten in der Metropolregion Rhein-Neckar erwartet euch. Ihr erhaltet einen exklusiven Einblick in die aktuelle Forschung und unternehmerische Zukunftsperspektiven. Um nur einen Vorgeschmack zu geben: das Max-Planck-Institut für Astronomie und das Deutsche Krebsforschungszentrum stehen u.a. auf dem Plan! Der JungforscherCongress zeichnet sich darüber hinaus durch seine Interdisziplinarität aus. So werden die 100 Teilnehmenden neben dem Networking die Möglichkeit haben einen Blick über den eigenen Tellerrand zu bekommen. Natürlich gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit ausreichend Verpflegung für alle und die traditionelle Abschlussparty am Ende des Congress darf auch 2018 nicht fehlen. Wenn du Lust bekommen hast, dabei zu sein, dann markiere dir schon jetzt den Zeitraum im Kalender! Weitere Informationen folgen in Kürze. Die Anmeldung wird im Januar geöffnet. Bei Fragen erreichst du das Congress-Orgateam jederzeit unter: congress2018@juforum.de

06.12.2017

Gestern fand die Premiere des Aachener SciencePubs statt! Bei vollem Haus und einem kühlen Bier gab's die Möglichkeit, Prof. Albrechts Vortrag zum Sozialverhalten von Molekülen zu lauschen. Wenn ihr aus Aachen und Umgebung kommt, solltet ihr euch unbedingt den nächsten Termin rot im Kalender markieren. Am 16.01. ist Prof. Naumann aus der Informatik zu Gast beim SciencePub!

05.12.2017

Zum internationalen Tag des Ehrenamts wollen wir uns ganz herzlich bei allen unseren Aktiven im Verein für ihr großes Engagement bedanken: DANKE! Ohne euch wäre unser Vereinsleben weitaus weniger vielfältig und spannend. Möchtest du wissen, warum es sich lohnt, sich ehrenamtlich zu engagieren? Das Projekt Engagiert? des VDSI e. V. verrät es.

04.12.2017

Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt und so hat auch im juFORUM die Zeit der Weihnachtsfeiern begonnen: Den Auftakt machten diesen Samstag einige unserer Mitglieder aus NRW mit einem gemütlichen Kaminabend bei Raclette und Feuerzangenbowle in Bochum.

03.12.2017

Am Freitag besuchte die Mainzer Lokalgruppe die SCHOTT AG, geführt von Herrn Dr. Jedamzik. Nach einer kurzen Führung im Besucherzentrum, wo sie etwas über die Geschichte und Produktvielfalt von SCHOTT erfahren haben, erhielten sie auch einen Einblick in die Produktion, Schmelzung und Weiterverarbeitung von Glas-Rohlingen.

01.12.2017

Vergangenes Wochenende waren unser 1. Vorsitzender Julian und unser Vorstand für Technik Hannes zu Besuch bei der Mitgliederversammlung der Junge Deutsche Physikalische Gesellschaft - jDPG​ in Kassel. Wir bedanken uns herzlich für die Einladung. Es konnten einige spannende Ideen für künftige gemeinsame Veranstaltungen gesammelt werden. Möchtest du dich an der Organisation einer solchen Veranstaltung in deiner Stadt beteiligen? Dann melde dich bei uns! Foto: Tilman Daab


23.11.2017

Aktuell läuft der 3. Hannoveraner SciencePub, dieses Mal unter dem Titel "13 Jahre auf dem Mars". Bei Glühwein und Pommes genießen wir einen gemütlichen Abend und lassen uns für das neueste Urlaubsziel begeistern.

18.11.2017

Letztes Wochenende haben sich 37 langjährige Mitglieder mit ihren Familien (darunter 11 Kinder und Babys!) zu unserem alljährlichen Klassentreffen getroffen. Neben einem Martinsumzug mit selbstgebastelten Laternen durch die angrenzenden Weinberge standen verschiedenste Workshops wie z.B. ein Drohnenwettrennen auf dem Programm. Im Mittelpunkt dabei stand der Austausch zwischen den Mitgliedern und juFORUM-Generationen. Der Termin für nächstes Jahr steht auch schon fest, haltet euch den 16.-18.11.2018 frei!

17.11.2017

Im Stuttgarter shackspace startete heute das alljährliche IT-Wochenende. Über das Jahr haben haben sich einige ToDos angesammelt und das Technik-Team ist schwer dabei, so viele Wünsche wie möglich zu erfüllen. Dazu tüfteln wir wieder fleißig an System, Website und vielem mehr.

12.11.2017

Gestern waren drei unserer Mitglieder, darunter unser Koordinator für Kooperationen und unser 1. Vorsitzender, in Berlin und vertraten das juFORUM beim Markt der Möglichkeiten auf dem Tag der Talente. Der Tag der Talente wird jährlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgerichtet, um erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer großer nationaler Schülerwettbewerbe in Kontakt zu bringen und zu ehren. Es wurden viele interessante Gespräche mit den motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern geführt. Wir bedanken uns herzlich für die Einladung und freuen uns auf das nächste Jahr. #TagderTalente2017

10.11.2017

Am Donnerstag, den 09.11.2017 fand in dem Veranstaltungsraum "Kapelle" vom selbstverwalteten Studentenwohnheim "Schwesternhaus" in Hannover der 2. SciencePub des Wintersemesters 2017/2018 statt. Über 60 Besucher hörten einen spannenden Vortrag von Herrn Prof. Wiedemann zum Thema "Schlüsseltechnologie oder Glasperlenspiel? Zur Bedeutung der Mathematik für die Naturwissenschaften" und bekamen ein Eindruck davon, warum Mathematik nicht nur ein nützliches Werkzeug, sondern manchmal tatsächlich auch ein Glasperlenspiel sein kann. Der nächste SciencePub findet schon am 23.11. wieder im Schwesternhaus statt.

09.11.2017

Am Donnerstag, den 02.11.2017 besuchten wir die Firma NCTE in Unterhaching bei München. Dort lernten wir viel über kontaktlose Drehmomentsensoren und konnten uns bei einer Führung einen Überblick über die Produktion dieser machen. Am Ende durften wir die, mit NCTE-Drehmomentsensoren gesteuerte Carrera-Bahn testen. Es war ein gelungener Tag.

07.11.2017

Am Samstag, 04.11.2017, traf sich die Lokalgruppe Bonn-Köln zum ersten Lokaltreffen im neuen Semester. Über den Besuch von Mitgliedern aus Aachen und Berlin hat sich die Gruppe besonders gefreut. Bei Speis und Trank in gemütlicher Atmosphäre wurden Ideen gesammelt für das Semesterprogramm und sich munter über Wissenschaft unterhalten.

21.10.2017

Gestern Abend traf sich die noch junge Lokalgruppe Mainz um die erste Semesterwoche ausklingen zu lassen. Neben mathematischen Fachgesprächen und viel Spaß blieb auch Zeit, die zukünftigen Treffen zu besprechen.

..mit mindestens zwei Fachpreis-Alumni! Bis zum 5.11. dann ihr Lieben und weiterhin alles Gute!
Kennst du noch mehr Fachlpreisalumni in Mainz?
Die Frage solltest Du Anne ab kommender Woche stellen. Sie hat mit der Datenbank zu den Alumni einen sehr guten Überblick.