Premium-Partner von

Willkommen beim Deutschen Jungforschernetzwerk!

Neuigkeiten

Möchtest du diese Seite mitgestalten? Über deinen Kommentar auf Facebook kannst du Teil unserer Startseite werden.

19.01.2017

"Zukunft selbst gestalten“ – unter diesem Motto findet die Chance 2017 am 29. und 30. Januar statt. Auf dieser Messe stehen Bildung, Job, Beruf und Gründung im Zentrum und sind Anlaufstelle für Schüler, Studenten, Fachkräfte, Jobsuchende und Gründungsinteressierte. Dieses Jahr ist auch das Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. auf der Chance in Gießen vertreten! Das Messe-Team ist schon eifrig am Vorbereiten. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf euren Besuch! Wir stellen in Halle 4, Platz A - 5, (Ausstellungszentrum Hessenhallen, 35398 Gießen, An der Hessenhalle 11)

02.01.2017

Das Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. wünscht allen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr! Möge euch 2017 viel Freude und Gesundheit bringen. Auch 2017 werden wir wieder viele spannende Veranstaltungen auf die Beine stellen und wir würden uns freuen, wenn wir euch zu diesen dann auch persönlich begrüßen könnten! Aktuelle Termine finden sich wie immer hier auf Facebook und auf unserer Homepage www.juforum.de Foto: M.Martin

24.12.2016

Ein spannendes Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Zeit zu resümieren und das kann man am besten mit ein bisschen Ruhe und die findet man bekanntlich in der Familie! ;-7 In diesem Sinne: Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten und hoffen, dass es zahlreiche Geschenke, wie auch viel Ruhe und Besinnlichkeit geben wird. Süßigkeiten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Wir wollen ja im neuen Jahr eh alle sportlich sein...

23.12.2016

Auch in München fanden sich am 22.12.2016 Mitglieder aus Bayern zu einem juFORUM-Weihnachtstreffen zusammen. In einer netten Runde, in der auch viele langjährige Mitglieder dabei waren, traf man sich auf dem Münchner Weihnachtsmark, wärmte sich bei Glühwein auf und kehrte anschließend in mein Restaurant ein.

wem von Euch gehört eig. das Ocui? ;-)
Ganz toll! Schön dass ihr euch getroffen habt. Alles Liebe
Yeah! Wish I was there, too. Frohes Neues!

20.12.2016

Zu einem kleine Weihnachtstreffen in Heidelberg fanden sich am 19.12. drei unbeugsame juFORUMler aus Heidelberg und Dresden ein. Zwischen Zimtsternen und Kräuterbonbons gab's Geschichten von bescheidener Literatur, Diktatoren, kosmischer Strahlung und bunter Chemie.

19.12.2016

Am vergangenen Samstag, 17.12.2016, trafen sich auch Mitglieder des Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. aus Bochum, Bonn, Heidelberg, Münster und Aachen zu einem juFORUM-Weihnachtstreffen in der Printen-Hauptstadt Aachen. Man schlenderte über den Weihnachtsmarkt, deckte sich mit vielen verschiedenen leckeren Sorten an Printen und Spekulatiuskeksen ein und wärmte sich an einem Glühwein oder einer heißen Schokolade auf. Anschließend kehrten wir in einem Mexikanischen Restaurant zum Abendessen ein. Dabei hatten wir viel Zeit, um das von zahlreichen juFORUM-Veranstaltungen geprägte Jahr noch einmal Revue passieren lassen zu können und viele neue Ideen wie z.B. die Organisation eines Science Pubs in Aachen sammeln zu können.


18.12.2016

Am vergangenen Samstag, 17.12., fand in Konstanz eins der jährlichen juFORUM-Weihnachtstreffen statt. Einige Mitglieder aus der Bodensee-Region, aber auch aus Heidelberg und Dresden, besuchten erst den Konstanzer Weihnachtsmarkt und kehrten anschließend in ein griechisches Restaurant ein. Das Treffen war eine schöne Gelegenheit, sich wiederzusehen und das juFORUM-Jahr Revue passieren zu lassen.

05.12.2016

DANKE!!! Heute ist Tag des Ehrenamts und wir möchten die Gelegenheit nutzen, all unseren Aktiven für ihr Engagement zu danken. Ohne euch, die Zeit und das Herzblut, was ihr in unsere Projekte steckt, könnten wir keine so tollen Veranstaltungen auf die Beine stellen. Wir freuen uns, dass wir mit euch die Welt ein bisschen bunter und MINT spannender machen dürfen. Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle anderen, die sich in der Welt unentgeltlich engagieren. Wir würden gerne wissen, was euch an eurem Ehrenamt Freude bereitet und was euch antreibt. Schreibt uns eure Motivation und positiven Erfahrungen in die Kommentare

In meinem Amt als Vorsitzende macht es mir am meisten Spaß, unsere Mitgliedern bei der Umsetzung von eigenen Projekten zu unterstützen und und am Ende zu sehen, was man nicht alles gemeinsam schaffen kann!
Einfach nur zu studieren wär ja langweilig. So gibts mehr zu sehen, mehr zu machen und mehr Leute zum kennenlernen :-) Grüße vom Technikvorstand

04.12.2016

Vom 24. – 26. November 2016 fand die Emerging Science Convention (ESCH) in Hamburg auf dem Gelände des Deutschen Elektronensynchrotron (DESY) statt! Organisiert wurde die Veranstaltung von der Nachwuchsgruppe Life Science & Junior GBM Hamburg in Kooperation mit dem Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. Als Keynotespeaker sprach Prof. Dr. Hell (Nobelpreis für Chemie, 2014). Außerdem gab es viele spannende interdisziplinäre Vorträge zu wie z.B. Tissue Engineering, Tiefsee-Robotik oder Biomaterialien. Für alle die nicht dabei sein konnten oder diese tolle Veranstaltung noch einmal für sich Revue passieren lassen möchten, wurde ein kleines Video erstellt. Ein herzlichen Dank geht an unser Mitglied Benjamin Wilden für die Produktion des Videos.

21.11.2016

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr fand am vergangenen Wochenende (18.-20.11.16) wieder ein juFORUM-"Klassentreffen" statt, das sich vor allem an unsere langjährigen Mitglieder richtete. Knapp zwanzig ebensolche und sechs junge Nachwuchs-("Noch-nicht")-Mitglieder kamen in Fulda zusammen, um sich auszutauschen und in Erinnerungen zu schwelgen. Das Rahmenprogramm war bewusst knapp gehalten, um viel Zeit für Gespräche und Diskussionen zu lassen. Am Samstagnachmittag galt es, aus wenigen vorgegebenen Materialien eine Konstruktion zu basteln, mit der ein Tischtennisball möglichst weit durch die Luft befördert werden kann. Interessiert? Dann holt schonmal den Kalender raus: Das Klassentreffen 2017 findet vom 10. bis 12. November in Retzbach bei Würzburg statt.

Voll schön. Tolle Bilder.

12.11.2016

Man muss ja mit dem Trend gehen... Daher hat das juFORUM jetzt auch seine erste Instragram-Page. Unsere Hochschulgruppe Tübingen macht den Anfang und wird dort felißig posten - egal wo sie gerade unterwegs sind, was sie erleben oder was sie sich gerade neues ausdenken. Auf jedenfall auch interessant für Leute, die nicht in Tübingen unterwegs sind.

Wer genau ist followers.increase.10? Der folgt Euch auf instagram.

12.11.2016

Es ist kalt und nass und November. Richtige Zeit für das jährliche IT-Wochenende. Im coolsten Club von Stuttgart - dem shackspace - tüfteln wir wieder fleißig an System, Website und vielem mehr. Und das Technik-Team ist schwer dabei soviele Wünsche wie möglich zu erfüllen.

27.10.2016

Auf der Frankfurter Buchmesse 2016 stellte vor wenigen Tagen unser juFORUM-Mitglied Dong-Seon Chang sein erstes Buch vor. Als Neurowissenschaftler und leidenschaftlicher Science Slammer hat er bereits ein großes Publikum für die Vorgänge im Gehirn auf einer unterhaltsamen Weise neugierig gemacht. Nun gibt es alles Wissenswerte rund ums Denken und Wahrnehmen mit einem guten Schuss Humor in einem Buch zusammengefasst. "Was kann unser Hirn verraten? Warum begegnen wir Fremden mit Vorurteilen? Warum spielt Religion eine wichtige Rolle dabei, wie wir die Welt wahrnehmen? Warum sehen für Europäer Asiaten meist gleich aus? Warum wählen wir manchmal unfähige Politiker? Unser Gehirn sucht immer nach Erklärungen. Erklärungen, wie die Welt funktioniert, wie wir selbst funktionieren und wie andere Menschen funktionieren. Doch jedes Gehirn findet eben seine eigenen Antworten – warum das so ist und ob wir diesen Antworten immer trauen können, wird im Buch geschildert."

22.10.2016

Vom 07.10. bis zum 09.10. hat das Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. in Berlin einen Workshop zum Thema „zerstörungsfreie Prüfung“ organisiert. Das Programm begann Freitags mit einem Besuch bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), der die Teilnehmer in das Thema zerstörungsfreie Prüfung einführte. Samstags vertieften die 20 Teilnehmer das Thema mit einen Aktiv-Workshop bei unserem langjährigen Partner und Unternehmensmitglied der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP e.V.), welcher bei den Teilnehmern sehr gut ankam. Die Möglichkeit selbst die Tools für zerstörungsfreie Prüfung anwenden zu können, ergibt sich nun einmal auch nicht alltäglich. Der Workshop fand nach zwei inhaltsreichen Tagen mit einem Besuch im Deutschen Technischen Museum am Sonntag seinen Abschluss.

17.10.2016

juFORUM @ Bundestag: Am 23.09.2016 hatten unser 2. Vorsitzender Julian Bopp und unser Koordinator für Kooperationen Michael To Vinh die Möglichkeit sich mit Frau Dr. Lücking-Michel, Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Bonn, zu einem Gespräch zu treffen. Neben der Vorstellung der Arbeit des Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. ging es bei dem Treffen hauptsächlich um einen Ideenaustausch für den nächsten JungforscherCongress im Frühjahr 2017 in der Metropolregion Köln-Bonn. Frau Lücking-Michel ist sehr interessiert an unserer Veranstaltung und hat uns für weitere Anfragen ihre Unterstützung zu gesichert. Im Anschluss an das Gespräch folgte ein Treffen mit Herrn Roy, Büroleiter der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister der Gesundheit Frau Widmann-Mauz, da sie aus terminlichen persönlich verhindert war. Als Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Tübingen-Hechingen interessiert sich Frau Widmann-Mauz seit schon ein paar Jahren sehr für die Aktivitäten und Veranstaltungen des juFORUMs in Tübingen und Umgebung. Ein weiterer Schwerpunkt des Gesprächs war die Förderung des MINT-Nachwuchs sowie Unterstützungsmöglichkeiten für unsere Vereinsarbeit. Wir bedanken uns bei Frau Dr. Lücking-Michel und Herrn Roy für die sehr interessanten Gespräche, aus denen wir mit vielen neuen Ideen und Ansätzen herausgegangen sind.