Arbeitswochenende

Das Tolle und Produktive Wochenende

Das Arbeitswochenende ist ein jährlich stattfindendes Treffen für alle juFORUMler, bei dem gemeinsam zum Beispiel an neuen Veranstaltungen gebastelt wird.

Was passiert da so?

Wenn langsam alle Teilnehmenden eingetrudelt sind, wird ein grober Plan gemacht, welche Themen bearbeitet werden sollen, und Gruppen gebildet, die sich darum kümmern. In den letzten Jahren waren das zum Beispiel die Strategieplanung zum Aufbau einer Lokalstruktur, das Design von Urkunden, oder die Umsetzung der DSGVO. Am ersten Abend gibt's dazu traditionellerweise Pizza. Wir übernachten einfachheitshalber einfach in den gleichen Räumen (Schlafsack und Isomatte nicht vergessen :-D ) Am Samstag wird zusammen gefrühstückt und danach Gas gegeben, sodass tatsächlich auch was an Ergebnissen rumkommt. Abends wird gegrillt und wir machen uns einen netten Abend. In der Nacht auf den Sonntag kann man noch ein bisschen weiterbasteln, zum Beispiel an der Technik, und nach einem meist eher späten Frühstück am Sonntag und einem Abschlussplenum geht's wieder nach Haus.

Warum sollte ich dabei sein?

Weil Du auch ohne langfristig ein Amt zu übernehmen deine Ideen aktiv einbringen kannst!

Weil das Arbeitswochenende ein freundlicher Treffpunkt für juFORUMler ist!

Weil Du hier etwas bewegen kannst, das größer ist als Dein Alltag!

Noch Fragen? Meld dich bei uns: vos1rkmrstandplw@juforum.de !
Keine Fragen? Meld dich an!

Infos zum Arbeitswochenende 2020

Das Arbeitswochenende 2020 findet vom 31. Juli bis zum 2. August 2020 auf dem Campingplatz in Haltern am See (Campingplatz Stadt Köln,Weidenweg 35, 51105 Köln (Poll) camping-koeln.de ) statt.

Für Anregungen zu Themen, die unbedingt besprochen werden sollen, schicke einfach eine Mail an vos1rkmrstandplw@juforum.de.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag um 16:00. Genauere Informationen zur Anreise und weiteres Wichtige gibt es für die Teilnehmenden per E-Mail. Falls vorher Fragen bestehen, wende dich an den Vo0p8orstackw+nd (vorstand@juforum.denewt).

Teilnahmebeitrag und Fahrtkosten

Wie auch schon in den vergangenen Jahren wird es für Vereinsmitglieder keinen Teilnahmebeitrag für das Arbeitswochenende geben. Verpflegung von Freitagabend bis Sonntagmorgen und Übernachtung sind inklusive. Der Verein trägt für Vereinsmitglieder auch die Anreisekosten einer Bahnfahrt mit BahnCard50, näheres siehe Fahrtkostenrichtlinie (bitte einloggen). Natürlich bitten wir dich, die Tickets so früh wie möglich im Voraus zu kaufen, um die Kosten für den Verein so gering wie möglich zu halten. Wichtig ist dabei auch, dass du die entsprechenden Quittungen vorlegen kannst!

Übernachtung

Übernachten werden wir auf dem Zeltplatz. Dafür benötigst du Zelt, Schlafsack und eine Isomatte. Falls du etwas in dieser Art nicht besitzt oder nicht mitbringen kannst, vermerke dies bitte bei deiner Anmeldung oder schreibe an den Vorsi8+tanxbisdswi5j (vorstan/tgkd@juzh6nforuwfpxm.de). Wir werden versuchen etwas zu organisieren.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erwünscht, damit wir den Verpflegungsbedarf kalkulieren können. Eine Teilnahme ist aus versicherungstechnischen Gründen erst ab einem Alter von 16 Jahren möglich.

Die Anmeldung ist momentan geschlossen, weil wir prüfen ob wir noch mehr Teilnehmende auf dem Campingplatz unterbringen können. Solltest du teilnehmen wollen, schreib uns gerne unter vos1rkmrstandplw@juforum.de und wir schauen, was wir tun können!

Hier geht's zur Anmeldung!

Rückblick

  • Arbeitswochenende 2019 in St. Leon-Rot
  • Arbeitswochenende 2018 in St. Leon-Rot
  • Arbeitswochenende 2017 in St. Leon-Rot
  • Arbeitswochenende 2016 in St. Leon-Rot
  • Arbeitswochenende 2015 in St. Leon-Rot
  • Arbeitswochenende 2014 in St. Leon-Rot
  • Arbeitswochenende 2013 in Hildesheim
  • Arbeitswochenende 2012 in Darmstadt
  • Arbeitswochenende 2011 in Jena
  • Arbeitswochenende 2010 in München
  • Arbeitswochenende 2009 in Darmstadt
  • Arbeitswochenende 2008 in Stade
  • Zum Bericht des Arbeitswochenendes 2007 in Darmstadt
  • Zum Bericht des Arbeitswochenendes 2006 in Hannover
Leckerer Wal99x8dhoni9cqzg0zct (hongvig+99xm@jufrbo3oruywm.deqjh)!