juFORUM Congress 2024 - 3.-7.4.2024 in Heidelberg

Click here for English version.

Hier geht es zum Programm!

Diese Veranstaltung ist vollständig ausgebucht und auch die Warteliste ist schon gut gefüllt.

Die Anmeldung ist geschlossen!

Im Frühjahr 2024 findet der 23. juFORUM Congress in Heidelberg statt. Wir laden dich herzlich ein, dich zu vernetzen und deinen Horizont mit einem abwechslungsreichen Programm voller spannender Einblicke in die aktuelle Forschung zu erweitern.

Die Anmeldung für den Congress ist ab sofort möglich. Hier findest Du zuerst aber einmal alle wichtigen Informationen.

Wann und wo? Der 23. juFORUM Congress findet vom 03. bis 07.04.2024 in Heidelberg und der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Wir starten Mittwochnachmittag und verabschieden uns nach fünf Tagen voller Programm am Sonntagnachmittag, so dass alle Teilnehmenden sicher nach Hause reisen können.

Wer? Du! Wir möchten alle Studierenden, Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren, Promovierenden und junge Berufstätigen mit Interesse an naturwissenschaftlich-technischer Forschung herzlich dazu einladen, am Congress teilzunehmen.

Programm: Von Mittwochabend bis Sonntagmittag präsentieren wir ein spannendes Programm aus Vorträgen, Workshops, Panels und Besichtigungen. Mittwoch, Donnerstag und Freitag besteht die Möglichkeit, Exkursionen zu interessanten Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Rhein-Neckar-Region zu unternehmen. Samstags finden die jährliche Mitgliederversammlung des juFORUM e.V. sowie ein Start-up-Panel statt. Zwischen all den Veranstaltungen gibt es viele Gelegenheiten zum Netzwerken und um neue Kontakte zu knüpfen. Und natürlich darf auch eine Abschlussparty nicht fehlen!
Genaue Details zum Programm werden in den kommenden Monaten bekanntgegeben. Einige Exkursionen stehen jedoch schon fest. Wir werden unter anderem ein Fraunhofer-Institut in Mannheim, die Exoskelettarbeitsgruppe der Universität Heidelberg, das Neutrinoexperiment KATRIN am KIT, das Institut für Atmosphärenphysik am KIT, das Cluster 3D Materials Made to Order, das Center for Integrative Infectious Disease Research sowie die Firma Roche besuchen. Du kannst dich also auf fünf spannende Tage freuen.

Anmeldung: Die Anmeldung für den Congress 2024 ist eröffnet. Das Formular dazu findest du unten auf dieser Seite. Die Plätze sind begrenzt. Außerdem gibt es bis zum 31.12.2023 Early Bird Tickets zu einem günstigeren Preis. Schnell sein lohnt sich also diesmal sogar doppelt. :)

Eine Stornierung von deiner Seite ist bis acht Wochen vor dem Congress kostenlos möglich. Danach ist eine Stornierung nur kostenlos, wenn eine Person auf der Warteliste deinen Platz einnimmt. Sollte dies nicht der Fall sein, werden wir 50% des Teilnehmendenbeitrags einfordern. Ab 21 Tage vor der Veranstaltung sind im Falle einer Stornierung in jedem Fall 100% des Teilnehmendenbeitrags zu zahlen.

Kosten: Für die Teilnahme am Congress erheben wir einen Teilnehmendenbeitrag. Hier sind unsere Ticketpreise:

  Mitglieder inklusive Übernachtung Nicht-Mitglieder inklusive Übernachtung Mitglieder ohne Übernachtung Nicht-Mitglieder ohne Übernachtung    
Early-Bird Tickets (bis 31.12.2023 verfügbar) 130€ 150€ 90€ 105€    
Normale Tickets (ab 01.01.2024) 150€ 170€ 110€ 125€    

Im Ticketpreis sind die Übernachtung in Steffis Hostel in Heidelberg, drei Mahlzeiten pro Tag (bei Buchung ohne Übernachtung ist das Frühstück nicht enthalten, d.h. zwei Mahlzeiten) und alle Transfers mit dem öffentlichen Nahverkehr in und um Heidelberg enthalten.

Übrigens: unsere angeschlossene Mitgliedschaft ist im ersten Jahr kostenlos. Solltest du dich im Rahmen der Anmeldung für eine angeschlossene Mitgliedschaft entscheiden, kannst du also sogar ein bisschen Geld sparen.

Du oder Deine Eltern können sich den Teilnahmebeitrag nicht leisten? Dann wende Dich / wendet Euch an unseren Vorstand für Finanzen (anna.ljsyj5angerenkenhx4@jufgvyorumw3sg.demioz) - sie wird dann mit Dir / mit Euch nach einer tragfähigen sowie für alle Seiten zufriedenstellenden Lösung suchen! 

Als Mitglied zahlst du bequem per Lastschrift, sofern du uns ein SEPA-Mandat erteilt hast. Dies ist auch für Nicht-Mitglieder möglich. Der Einzug deines Beitrags wird ca. acht Wochen vor der Veranstaltung erfolgen. Alternativ kannst du uns auch den Teilnahmebeitrag überweisen. Bitte mache dies spätestens acht Wochen vor der Veranstaltung. Die Bankverbindung wird dir nach der Anmeldung via Email mitgeteilt.

Sollte dein Teilnahmebeitrag nicht spätestens acht Wochen vor der Veranstaltung eingegangen sein, werden wir deinen Platz automatisch stornieren und an eine Person von der Warteliste weitergeben.

Accessibility und Awareness: Wir arbeiten momentan an einem Konzept, um möglichst vielen Menschen die Teilnahme am juFORUM Congress zu ermöglichen und eine diskriminierungsfreie Atmosphäre zu schaffen. Wir möchten die Angebote so barrierearm wie möglich gestalten und transparent kommunizieren, wie die Zugänglichkeit an Orten ist, die wir nicht aktiv beeinflussen können. Im Laufe der nächsten Monate ergänzen wir auch dazu weitere Infos. Wenn du Wünsche oder Ideen hast, wie wir die Teilnahme für dich und alle anderen so angenehm und einfach wie möglich machen können, freuen wir uns über Feedback an lisa.cymczfx/anek@ju8i2p5forum.de. Solltest du außerdem für deine Teilnahme spezielle Unterstützung benötigen (zum Beispiel eine rollstuhlgerechte Unterbringung), melde dich bitte ebenfalls vor der Anmeldung bei lisa.cymczfx/anek@ju8i2p5forum.de. Außerdem weisen wir darauf hin, dass minderjährige Teilnehmende ein Dokument mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten benötigen. Wir werden dir dieses Dokument nach der Anmeldung zuschicken.

Allgemeine Fragen: Das Congress Organisationsteam ist jederzeit für alle deine Fragen erreichbar. Melde dich einfach per Email bei Conjpcmgesstto2024@juforum.dez1.

Wir freuen uns sehr darauf, dich in Heidelberg begrüßen zu dürfen!

Förderer:

Sponsoren:

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Sponsoren: EMA Indutec GmbH, Volksbank Kurpfalz eG, iSAX GmbH & Co. KG

 

 

Organisatorische Untersützung:

 

 

 

 

 

 

 

 

Leckerer Waldhofkllnig (honig@juforum.de)!