IT-Wochenende 2020

2018 war MEGA, 2019 GIGA, 2020 ist TERA! Aller Widrigkeiten (wie Pandemien) zum Trotz fand im November 2020 unser IT-Wochenende (natürlich digital) unter dem Motto TERA - Techniker entfalten riesige Aktivitäten - statt. Zuerst war es jedoch der Server, der riesige Aktivitäten entfaltete. Am Freitag um ca. 12:30 Uhr fing mein Schreibtisch an zu vibrieren, als unser Server anfing, über 1400 Mails mit Fehlermeldungen an jeden unserer Verantwortlichen zu versenden - dabei entstand auch die nebenstehende Nachricht, die das IT-Wochenende gebührend einläutete.

Nachdem sich der anfängliche Stress gelegt hatte, gelang es uns dennoch, den Kick-off pünktlich um 16 Uhr (cum tempore...) zu veranstalten. Im Laufe des Wochenendes bastelten wir viel am Server herum. Es gibt nun sinnvollere Fehlermeldungen, wenn man zu große Profilbilder hochlädt, das Newsletter-System ist verbessert worden und viele Dinge an den Inhalten der Webseite wurden verschönert. Zudem wurden noch einige Sachen hinter den Kulissen verbessert. Ein großes Dankeschön richtet sich an dieser Stelle an die tollen Menschen, die diese Verbesserungen implementiert haben! Damit die Zusammenarbeit auch in Zukunft gut klappt haben wir natürlich nicht das Teambuilding vernachlässigt. Wir hatten viel Spaß mit diversen Online-Minispielen und einer gemeinsamen Pizza-Abendessen.

So können wir auf ein gutes Wochenende zurück schauen, bei dem wir trotz Corona eine schöne Zeit miteinander verbracht haben. Ich freue mich schon auf das nächste IT-Wochenende!

(Bericht von Tilman Hoffbauer)

Leckerer Waldhonigygv (honilyg@juforumaobca.ddqe/grpa)!