Versicherungen: Was gibt es und was braucht man? - Virtuelles Experten Q&A bei startup@juFORUM

Als Unternehmensgründer muss man ständig Risiken abwägen und eingehen. Gerade bei den Risiken, die "zum Kerngeschäft" gehören, ist dieses ein Teil der "Startup Kultur". Aber es gibt viele Bereiche bei denen man sich weniger auskennt und Risiken daher nicht einschätzen kann. Hier ist gegebenenfalls eine externe Risikoübernahme sinnvoll. Bei manchen Risiken ist dies sogar Pflicht.

Um einen Überblick im Versicherungsdschungel zu bekommen, haben wir den Versicherungsexperten Markus Jung vom Aktivmakler Büro Jung eingeladen.

Am 18.06.2020 ab 18:00 Uhr wollen wir nach einem kurzen Impulsvortrag alle Fragen rund um Versicherungen der Anwesenden beantworten. Bitte sendet eure Fragen bis zum 14.06. an startup@juforum.de, damit sich unser Referent vorbereiten kann. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Bitte meldet euch unten an, der Link zur Videokonferenz wird euch dann kurz vor der Veranstaltung per Mail zugesandt. Ihr müsst natürlich nicht alle Daten angeben, denkt euch einfach was aus. Aktuell ist das Anmeldeformular noch auf Präsenzveranstaltungen ausgelegt.

Anmeldung Versicherungen: was gibt es und was braucht man? - Virtuelles Experten Q&A bei startup@juForum

Donnerstag, 18. Juni 2020

Wenn du juFORUM-Mitglied bist, musst du dich zuerst einloggen.

Markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Persönliche Daten
  1. Informationen über zukünftige Veranstaltungen per E-Mail
  2. ja nein
  3. Ich möchte Angeschlossenes Mitglied beim Deutschen Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. werden. (Du wirst danach zur Anmeldung weitergeleitet.)

Hiermit bestätige ich die Richtigkeit meiner Daten und die Datenschutzerklärung, und erlaube ergänzend, dass mein Ort, Name und meine E-Mail-Adresse an die anderen Teilnehmer weitergegeben wird (z.B. für Fahrgemeinschaften). Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die auf der Veranstaltung entstehenden Fotos und Videos für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins (auch auf Social Media Plattformen wie beispielsweise Facebook) genutzt werden können.

Leckerer Waldhonig!