juFORUM-Nachhaltigkeits-Radtour

Wissenschaftler sitzen immer nur im Labor und sind total unsportlich? Hältst Du das auch für ein absolutes Vorurteil?
Dann komm mit auf die juFORUM-Nachhaltigkeits-Radtour vom 9.-11. September 2
016.

Entlang des Main-Radwegs beginnen wir am Freitag in Aschaffenburg und fahren dann nach Alzenau zum Fraunhofer Anwendungszentrum für Ressourceneffizienz. Nach einer Führung dort radeln wir zum Campingplatz, der an einem See liegt, sodass wir bei gutem Wetter vielleicht sogar reinhüpfen könnten und dann die Zelte aufschlagen.

Am nächsten Tag geht es weiter mainabwärts bis nach Frankfurt, wo wir eine Führung durch die Stadt zum Thema Urban Gardening bekommen. Im Anschluss sind wir noch zum Thema Nachhaltigkeit im Frankfurter Garten verabredet. Abends steht Georges Bizet Oper "Carmen" mit exklusiver Opernführung in der Frankfurter Oper an. Danach gehen wir gemeinsam essen und campen dann mitten in der Stadt auf dem CityCamp Frankfurt.

Am Sonntag radeln wir gemütlich die letzten Kilometer nach Mainz. Dort erwartet uns eine interaktive Führung von der Ortsgruppe des Bundes für Umwelt und Naturschutz.

Insgesamt freuen wir uns auf eine schöne Fahrradtour durch Natur und Stadt mit abwechslungsreichem Programm nebenher.

Das Programm:

Freitag, der 9.9.16

  • Anreise: 10.30-11.00 Uhr in Aschaffenburg HBf
               Alternativ: 14.00 Uhr nach Alzenau Nord
  • 11.00 Uhr Radfahrt: Aschaffenburg-Alzenau (ca. 22 km, leichte Strecke)
  • 14.30 Uhr Führung und Vortrag im Fraunhofer Anwendungszentrum für Ressourceneffizienz
  • Radfahrt: Alzenau-Kahl am Main (ca. 4,3 km)
  • Camping am See: Bademöglichkeiten sind gegeben, es wird gegrillt :)

Samstag, der 10.9.16

  • 9.00 Uhr Radfahrt: Kahl am Main-Frankfurt am Main (ca. 34 km, leichte Strecke)
  • 15.00 Uhr Goethe-Platz: Urban-Gardening Stadttour
  • 17.00 Uhr Frankfurter Garten: Führung und Impulsvortrag
  • 19.00 Uhr Frankfurter Oper: Opernführung und Oper:"Carmen"
  • ab 22.30 Uhr Camping mitten in der Stadt: City Camping Frankfurt

Sonntag, der 11.9.16

  • 9.00 Uhr Radfahrt: Frankurt am Main-Mainz (ca. 38 km, leichte Strecke)
  • 15.00 Uhr Zitadelle Mainz: BUND Naturführung
  • ca. 17.00 Uhr Abreise

 

Die Teilnahmekosten betragen 30 Euro für das gesamte Wochenende, darin enthalten sind Unterkunft, Verpflegung und sämtliche Eintrittspreise.

Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt: Schnell Anmelden!

Bei weiteren Fragen kannst Du Dich an Elena (elenrnurwa.hoxky2aeryueing@jufodnrum.ddmrue) oder Kübra (kueygwd+bra.kaygp5gisiz@d/o7djuforum.de) wenden.

Wichtig für die Anmeldung: Bitte trage in das Kommentarfeld ein

  1. wenn Du kein eigenes Fahrrad mitbringen kannst (in diesem Fall werden wir, falls sich kein Rad findet, auf Deine Kosten ein Fahrrad für 10 Euro pro Tag und Person leihen)
  2. wenn Du erst später anreisen wirst. Dann bitten wir Dich spätestens um 14.00 Uhr in Alzenau Nord einzutreffen oder mit uns Rücksprache zu halten.
  3. wie Dein Fahrrad ausgestattet ist (Gepäckträger: ja/nein, Korb: ja /nein, Satteltaschen: ja/nein) oder ob Du noch was an nützlicher Austattung mitbringen kannst
  4. wenn Du ein Zelt mitbringen kannst
  5. wenn Du keine Isomatte oder Schlafsack mitbringen kannst.
Leckerer Wald1hhonigb5 (honim8ayg@jl4p3uforurwm.27tde)!