Premium-Partner von

Veranstaltungen 2011

Weihnachtstreffen in Erfurt 10.12.2011

Am 10.12.2011 wird in Erfurt erstmals ein juFORUM-Weihnachtstreffen stattfinden, zu dem ihr herzlich eingeladen seid. Geplant ist der Besuch des wirklich sehenswerten Erfurter Weihnachtsmarktes und das übliche gesellige Beisammensein.

Treffpunkt ist der Erfurter Hauptbahnhof (Nordausgang) um 17:00 Uhr. Für Weitangereiste, Interessenten und auch alle anderen können wir Schlafmöglichkeiten in Jena organisieren und Sonntags je nach Lust und Zeit eine Führung durch die Saalestadt oder andere Unternehmungen anbieten.

Regionaltreffen in Berlin am 11.11.2011

Unser letztes Regionaltreffen im Naturkundemuseum liegt schon wieder eine Weile zurück, Zeit also, sich mal wieder in größerer Runde zu treffen.

Das Thema Bildung ist in aller Munde, Begriffe wie „Bildungsrepublik“, „Bildung als Humankapital“ oder „Bildungsintegration“ geistern durch die Medien. Grund genug, sich mit diesem Thema, das jeden etwas angeht, mal wissenschaftlich auseinanderzusetzen. Deshalb möchten wir im Rahmen des Regionaltreffens das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung MPIB besichtigen. Gelegenheit dazu bietet der Max-Planck-Tag am Freitag, 11.11.2011 (Was für ein Datum!). Von 8-12 Uhr haben wir die Möglichkeit an einem vielfältigen Programm aus Vorträgen und Workshops teilzunehmen (siehe beiliegendes Programm). Im Anschluss erwarten uns voraussichtlich noch ein Vortrag über die Forschungsschwerpunkte des Instituts und eine anschließende Diskussion, in der wir eure Fragen zum Thema Bildung diskutieren können.

Am Nachmittag werden wir dann eine Lokalität in der Nähe aufsuchen und den Tag gemütlich ausklingen lassen.
Gemeinsam können wir die Planungen für das traditionelle Weihnachtstreffen angehen und euch auf den aktuellen Stand bezüglich des JungforscherCongress 2012 in Berlin bringen.

Bitte beachtet: Die Schüler unter euch benötigen für diesen Tag eine Schulbefreiung.

Weitere Informationen zur Anmeldung für den Max-Planck-Tag und die Lokalität erhaltet ihr in Kürze. Näheres zum MPIB gibt es unter: http://www.mpib-berlin.mpg.de/de

Workshop-Wochenende in Tübingen

In diesem Jahr steht das Workshop-Wochenende vom 30.9.11 bis 2.10.11 unter dem Motto "Mensch, Natur und Technik - Interdisziplinär in die Zukunft". An drei Tagen erwartet die Teilnehmer ein spannendes wissenschaftliches Programm. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit Vorträge aus verschiedenen Fachbereichen (z.B. Astrophysik, Life-Science und Informationstechnik) auszuwählen und in Workshops zu Raketenbau, Proteinkristallographie und Löten selber aktiv zu werden! Außerdem nehmen wir die Forschungs- und Industrielandschaft Tübingens genauer unter die Lupe und besichtigen das interdisziplinäre Forschungszentrum NMI - Natural and Medical Science Institute in Reutlingen. Eine Stadtführung durch die historische Altstadt von Tübingen zu Lande und zu Wasser rundet das Programm ab. Mehr Informationen gibt's hier

Gemeinsame Perspektiv-Tagung mit der Gude Stiftung

"Die optimale Universität" ist das Thema der diesjärigen Perspektiv-Tagung, auf der das Deutsche Jungforschernetzwerk - juFORUM erstmals als Mitveranstalter auftritt. Die Tagung findet vom 23. bis 25. September 2011 in der IHK Köln statt und wird gemeinsam mit der Gude-Stiftung und Organisationen wie der Deutschen Aktionsgemeinschaft Bildung-Erfindung-Innovation (DABEI), der Stiftung Industrieforschung (angefragt) sowie der IHK Köln organisiert.

Mehr Informationen gibt es hier. Die Tagung richtet sich an alle, die an der Hochschulausbildung, insbesondere in den sog. MINT-Fächern, interessiert sind. Eine Anmeldung ist noch bis Ende Juli möglich.

September 2011: Kraftwerksbesichtigung Biblis

Im September 2011 konnte eine Gruppe von juFORUMlern das Atomkraftwerk in Biblis inklusive des Kontrollbereichs besichtigen. Während eines Vortrages konnte man Interessantes über die Funktionsweise der Anlage, die Sicherheitseinrichtungen, die Umgebungsüberwachung und die Entsorgung des Mülls erfahren.

Mai 2011: Experimentiertag in Tübingen

Anlässlich der Didacta 2011 in Stuttgart verloste das Deutsche Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. unter den Lehrern, die unseren Messestand besuchten, einen Experimentier-Tag im IFIB- Interfakultären Institut für Biochemie der Universität Tübingen an dem eine Klasse teilnehmen konnte.Als Versuche wurde die genomische DNA aus Bäckerhefe isoliert sowie eine chemische Analyse zur Bestimmung von Disacchariden durchgeführt. So hatten die Schüler die Möglichkeiten molekularbiologische Methoden und den Umgang mit den entsprechenden Gerätschaften kennenzulernen. 

Regionaltreffen in Berlin am 25.05.2011

Am 25.05.11 fand in Berlin ein Jugend forscht-Wettbewerbsnachtreffen statt. Gemeinsam haben wir eine spannende Tour durch das Museum für Naturkunde Berlin gemacht.


Dabei haben wir sowohl eine Führung durch die laufenden Ausstellungen wie der erst kürzlich eröffneten Nass-Ausstellung oder der Ausstellung zur Evolutionsbiologie bekommen.
Danach gab es noch eine exklusive Besichtigung zu einige Orten "hinter den Kulissen" des Museums. Wir konnten dort das Isotopen-Labor und den Carbon-Saal sehen. Dieser wurde nach dem Krieg nur notdürftig wieder aufgebaut und soll nun samt seiner fossilen Exponate saniert werden.

Anschließend sind wir noch in das „Mangiarbene Da Giancarlo“ in unmittelbarer Nähe des Museums gegangen. Dort ließen wir es uns bei Pizza, Pasta und Café gutgehen und tauschten uns über aktuelle Projekte aus und planten künftige Aktivitäten. Für den Congress nächtes Jahr in Berlin wurden neue Ideen gesammelt.

LaWe-Hessen-Nachtreffen 2011

Wir möchten euch herzlich zu unserem LaWe-Hessen-Nachtreffen 2011 nach Frankfurt am Main einladen! 

Das Nachtreffen wird am Samstag, 9. April 2011 um 15:00 Uhr stattfinden!

Am Tag des Nachtreffens wollen wir das neue Museum Experimenta besuchen und danach ab 18:00 Uhr in Sausalitos ein paar Cocktails trinken um Euch kennenzulernen.

12. Jungforscher Congress 2011 in Aachen

Vom 30. März bis 3. April 2010 findet der 12. Deutsche JungforscherCongress in Aachen statt.

Zum Programm gehören dieses Jahr Besuche im Forschungszentrum Jülich und den drei Aachener Fraunhofer Instituten. Darüber hinaus werden Aachener Dozenten ihre aktuelle Forschung in Minisymposien vorstellen.

Zur Veranstaltungsseite

Jugend forscht Sonderpreis in Berlin vergeben

 

Der diesjährige Sonderpreis des Deutschen Jungforschernetzwerk für eine außergewöhnliche Jugend forscht-Arbeit aus dem Bereich der Grundlagenforschung wurde dieses Jahr in Berlin vergeben. Josephine Dubois konnte die Jury mit ihrer Arbeit aus dem Fach Biologie zum Thema „Rolle der Haushaltsgene in Genexpressionsanalysen und Perspektiven der Tumorstammzellhypothese“ überzeugen.

Mehr zu der Arbeit und zum Preis findet man hier.

 

Didacta 2011

Die Didacta - Deutschlands größte Bildungsmesse - fand vom 22. bis 26. Februar 2011 in der Neuen Messe Stuttgart statt und das Deutsche Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. war auch als Aussteller dabei!

Während der Messe konnte ein engagiertes Team an juFORUMlern zahlreiche Kontakte zu Lehreren und Vertretern der Wissenschaft aufbauen. Besonders haben wir uns über den Besuch der Kultusministerin des Landes Baden-Württemberg Prof. Dr. Marion Schick an unserem Messestand gefreut, die sehr an der Arbeit von juFORUM interessiert war.

 

juFORUM bei Jugend forscht 2011

Seit Anfang Februar finden bundesweit die Regionalwettbewerbe der 46.Wettbewerbsrunde von Jugend forscht - Schüler Experimentieren statt. Wie auch in den vergangenen Jahren sind auch in diesem Jahr wieder juFORUM-Mitglieder auf den Wettbewerb unterwegs. So auch am vergangenen Freitag (18.02.2011) auf dem Regionalwettbewerb "Mittlerer Neckar" in Sindelfingen, wo dieses Bild entstanden ist.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren tollen Projekten und wünschen allen Regionalsiegern viel Erfolg auf den Landeswettbewerben.