Premium-Partner von

Werde Mitglied bei juFORUM!

Du hast Interesse an einer Mitgliedschaft im Deutschen Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V.?

Sei dabei! Alles was du brauchst, ist wissenschaftliches Interesse, Neugier und Lust neue Kontakte zu knüpfen!

Du kannst einfach über das Online-Formular Mitglied beim Deutschen Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. werden.

Was habe ich von einer Mitgliedschaft bei juFORUM?

Netzwerk: Freundschaften und Vitamin B

Im Jungforschernetzwerk triffst du jede Menge Gleichgesinnte aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Medizin, mit denen du dich austauschen und Freundschaften knüpfen kannst – ob an deinem Wohnort oder am anderen Ende Deutschlands. So findest du fast immer jemanden, der dieselben Interessen hat wie du, dir wertvolle Erfahrungen weitergeben kann oder deine neue Projektidee mit dir umsetzt.

Veranstaltungen: Blick über den Tellerrand

Die regelmäßigen juFORUM-Veranstaltungen bieten dir einen einmaligen Blick über den Tellerrand von Schule und Universität. Events wie der JungforscherCongress, Workshops oder Vernetzungstreffen bieten dir Einblicke in die Praxis, neue Erkenntnisse über dein eigenes Fach hinaus, Inspiration zu neuen Projekten, spannende Diskussionen und mehr. Dort und auf regelmäßigen Regionaltreffen lernst du zugleich andere Mitglieder persönlich kennen bzw. bleibst mit ihnen in Kontakt. Auf bekannten Messen wie CeBIT, Hannover Messe und Didacta kannst du juFORUM als Aussteller repräsentieren oder auch deine eigenen Projekte der Öffentlichkeit vorstellen und Firmen für dich gewinnen. Unsere Unternehmenspartner laden außerdem regelmäßig zu exklusiven Veranstaltungen wie Konferenzen, Podiumsdiskussionen und Preisverleihungen ein.

Als juFORUM-Mitglied wirst du über aktuelle Veranstaltungen stets auf dem Laufenden gehalten und bekommst manchmal auch Rabatt auf den Teilnahmebeitrag.

Mitwirken: Ehrenamt mit Lern-Effekt und Spaß

Wenn du Lust hast, kannst du dich bei juFORUM auch ehrenamtlich engagieren. Das Tolle daran ist: Es macht viel Spaß, du unterstützt den Verein und trainierst zugleich nützliche Fähigkeiten wie z.B. Teamarbeit, Organisation, Kreativität und IT-Kompetenz. Es gibt viele verschiedene Aufgabenbereiche, in denen du aktiv werden kannst, bestimmt ist auch für dich etwas dabei.

Da es bei juFORUM kaum Hierarchien und Vorgaben gibt, kann jeder direkt Ideen einbringen und umsetzen. Unterstützung ist dir als Neuling natürlich garantiert.

Zeitschriften: Lesestoff und Schreibplattform

Als Mitglied steht dir einmal im Jahr die Mitgliederzeitschrift „Zahnrad“ gratis als Download zur Verfügung. Dort und in Zeitschriften unserer Kooperationspartner Klett MINT und AudiMAX kannst du eigene Artikel veröffentlichen, um z.B. über dein neustes Projekt zu berichten. Außerdem kannst du die Zeitschrift „Junge Wissenschaft“ zum Vorzugspreis abonnieren.

Mail-Verteiler: immer informiert

Über die verschiedenen juFORUM-Mail-Verteiler, die du einzeln abonnieren kannst, erfährst du z.B. von interessanten Veranstaltungen außerhalb des juFORUM, Jobangeboten und Doktorandenstellen, Plänen für zukünftige juFORUM-Veranstaltungen oder wirst einfach nur über die Aktivität deiner Lokalgruppe auf dem Laufenden gehalten. Außerdem steht dir als Mitglied eine eigene @juforum.de-Adresse zur Verfügung.

Mitgliedschaftstypen

In unserem Verein gibt es vier verschiedene Formen der Mitgliedschaft:

  • Ordentliche Mitgliedschaft

die Standard-Mitgliedschaft mit allen Funktionen und Vorteilen
- 20 € pro Jahr (Geht der Antrag nach dem 30.6. eines Jahres ein, so zahlt man für das erste Jahr nur den halben Betrag.)

  • Angeschlossene Mitgliedschaft

Probe-Mitgliedschaft für ein Jahr
- kostenlos

  • Beratende Mitgliedschaft

für Interessierte über 35 Jahre oder Externe, die den Verein mit Wissen und Kontakten unterstützen möchten
- 20 € pro Jahr (Geht der Antrag nach dem 30.6. eines Jahres ein, so zahlt man für das erste Jahr nur den halben Betrag.)

  • Unternehmensmitgliedschaft

für Unternehmen und Institutionen, die langfristig ideell und finanziell zur Förderung des Wissenschaftsnachwuchses beitragen möchten

Hier gibt es Details zu den Mitgliedschaftstypen.
Hier kannst du nachlesen, warum die Mitgliedschaft Geld kostet.

Weiter zur Anmeldung