Premium-Partner von

Workshop: „Finanzmarktregulierung - Banken im Wandel“ mit d-fine

Bildquelle: https://pixabay.com/de/frankfurt-am-main-deutschland-2263351/

Wir freuen uns, dich am 30.11.2018 zusammen mit unserem Unternehmensmitglied d-fine zu einem exklusiven Workshop zum Thema Finanzmarkregulierung nach Frankfurt am Main einladen zu können! Inhaltlich erwartet dich Folgendes:

Als Reaktion auf die Finanz- und Euro-Krise überfluten Politik und Aufsicht die Märkte mit immer mehr Gesetzen und verändern somit die Rahmenbedingungen nachhaltig. 

Sie finden Finanzmärkte spannend und wollen den Wandel mitgestalten? Dann erleben Sie in diesem ganztägigen Workshop zum Thema "Finanzmarktregulierung" mit d-fine, wie man anspruchsvolle Fragestellungen aus der Banken- und Finanzwelt lösen kann. Bei Fachvorträgen mit anschließender Fallstudie gewinnen Sie einen Einblick in die Finanzmarktberatungspraxis. 

d-fine ist ein führendes europäisches Beratungsunternehmen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, London,  München, Wien und Zürich. Mit über 800 hochqualifizierten Beratern unterstützen wir unsere Kunden – Banken, Versicherungen und Industrieunternehmen – bei anspruchsvollen quantitativen, prozessualen und technologischen Herausforderungen. Strategieberatung, Fachberatung, Technologieberatung: d-fine ist alles in einem.
 
Der Workshop findet von 10:00 bis 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten von d-fine (An der Hauptwache 7 in 60313 Frankfurt) statt und im Anschluss laden wir dich zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Der Workshop richtet sich an Bachelor-Studierende im letzten Jahr sowie Masterstudierende, Promovierende und Post-Docs. Du solltest an einer Universität studieren, sehr gute Deutschkenntnisse und natürlich Interesse an Finanzmärkten mitbringen.

Der Teilnahmebeitrag für diese Veranstaltung beträgt 15€ und beinhaltet das Programm und Verpflegung während der Veranstaltung sowie das anschließende Abendessen.

Die Anmeldung zu der Veranstaltung findest du hier. Bitte beachte, dass die Teilnahmeplätze begrenzt sind und du dir daher möglichst bald deinen Platz sichern solltest.

Solltest es dir nicht möglich sein, am Veranstaltungstag bis 10:00 Uhr nach Frankfurt anzureisen, können wir dir unter anderem folgende Hotels für eine kostengünstige Übernachtung empfehlen (DZ ab 28€ p.P. ohne Frühstück):

  • ibis budget Frankfurt City Ost
  • B&B Hotel Frankfurt City-Ost

Wenn du im Anmeldeformular im Feld für Anmerkungen angibst, dass du gerne bereits am Tag vorher anreisen möchtest, können wir dir den Kontakt zu anderen Teilnehmern herstellen, die ebenfalls eine Übernachtung buchen wollen, sodass ihr dies zusammen machen könnt.

Solltest du noch Fragen zu der Veranstaltung haben, wende dich gerne per Mail an sebastian.obst(at)juforum.de!