Premium-Partner von

SciencePub Hannover

Bist du schonmal komisch angeguckt worden, weil du ein Bier in die Vorlesung gebracht hast?
Das ist vorbei, denn wir bringen einfach die Vorlesung zum Bier!

In der gediegenen Atmosphäre der Kapelle des Schwesternhauses wird mit allerlei Getränken und Snacks zu günstigen Preisen für dein leibliches Wohl gesorgt und der Vortrag der Dozenten lässt dein Gewissen die letzten beiden geschwänzten Vorlesungen schnell vergessen. Keine Sorge, die Vorträge sind auch ohne Doktor in dem Fachbereich zu verstehen, büßen aber auch nicht den wissenschaftlichen Anspruch ein.

Der Eintritt ist natürlich kostenlos. 

Hin kommt ihr mit der 4, 5, 6 oder 11 zum "Braunschweiger Platz" und dann die Hans-Böckler-Allee bis zur ersten Seitenstraße entlang; dort wartet das große, gelbe Haus in der Schwesternhausstraße 10 schon auf euch.

Über kommende SciencePubs informiert werden, ohne ständig auf F5 drücken zu müssen?
Wir schicken dir dann einige Tage vor der nächsten Veranstaltung eine Erinnerung über den Newsletter.


Aktuelle Termine:

Wir befinden uns gerade im Sommerschlaf. Ab Oktober dürft ihr euch wieder auf tolle neue Vorträge freuen!


Sommersemester 2017


Herr Prof. Schuberth zu "Erkannt – gebannt? Das Immunsystem als Schutzschild unseres Körpers":

Das Immunsystem schützt gegen die verschiedensten Erreger und kann sogar ein eigenes Gedächtnis ausbilden. Aber was genau ist es eigentlich, woraus besteht und wie funktioniert es? Wie unterscheidet es zwischen „Freund“ und „Feind“, und was passiert, wenn es einmal in die falsche Richtung läuft? Diesen und vielen weiteren Fragen zum Schutzschild unseres Körpers könnt ihr am 13.07 mit Herrn Prof. Schuberth auf den Grund gehen.
(13.07.17)


Herr Dr. Grabowski zu "Insektenkonsum heute - Chancen und Herausforderungen": 

Insekten stehen weltweit bei mehr als 2,3 Milliarden auf dem Speiseplan. Für den westlichen Kulturkreis ist das allerdings nicht der Fall; Vielmehr gelten sie oft als "ekelige Krabbelviecher", um die sich viele moderne Mythen ranken. Dieser Beitrag greift einige dieser Mythen auf und beleuchtet sie von der wissenschaftlichen Seite.
(22.06.17)


Wegen technischer Probleme ist die Aufzeichnung leider nicht verwendbar.


Herr Prof. Grabinski führte uns im Vortrag "Von der Mechanik zur Quantenmechanik - Wurde die Quantenmechanik schon 100 Jahre früher begründet?" zurück zu den Anfängen der Quantenmechanik.
Was hat Schrödinger getan, was der liebe Herr Hamilton?
(01.06.17)

Die Aufzeichnung findet ihr hier.

Und hier die Folien und das Manuskript.