Premium-Partner von

Lokalgruppe Aachen

Willkommen auf der Seite der Lokalgruppe Aachen! Hier erfahrt ihr alles über die Aktivitäten der juFORUM-Mitglieder aus Aachen und der Umgebung.

Für Fragen und Informationen könnt ihr euch gerne an den Ansprechpartner für die Lokalgruppe Aachen Matthias Klimpel (matthias.klimpel(at)juforum.de) wenden.


AKTUELLE VERANSTALTUNGEN


Die Lokalgruppe begibt sich vorerst in die Sommerpause und Klausurstress ;)

Es wird auch bald nochmal ein Lokaltreffen zum Semesterabschluss geben.


VERGANGENE VERANSTALTUNGEN


SciencePub's im SoSe 2018

Im nächsten Semester werden wir für dich wieder SciencePubs organisieren!

Neben den SciencePubs wird es auch ein Wissenschafts-Wochenende geben, bei der du die Möglichkeit hast, Forschungsgebiete, studentische Initiativen der Aachener Unis kennenzulernen.

Wenn du Ideen für weitere Veranstaltungen oder einfach nur eine Frage hast, dann kontaktiere Matthias Klimpel.

14.04. Besuch des March for Science in Köln

Am Samstag, den 14.04., möchten wir in Köln auf die Straße gehen und beim March for Science teilnehmen!

Was ist der March for Science überhaupt?

Der March for Science ist eine internationale Kundgebung, die auf der ganzen Welt für den Wert von Wissenschaft, Fakten und Evidenzbasiertheit in Zeiten von “alternativen Fakten” (= Lügen) eintritt. Wissenschaft ist etwas, was alle angeht. Insofern gehen dabei nicht nur Wissenschaftler/innen auf die Straße, sondern alle, denen diese Dinge ebenfalls wichtig sind. https://marchforscience.de/faq/

Wir laden dich ein mit uns nach Köln zu fahren und dafür zu protestieren. Der Start ist um 11 Uhr an der Domplatte in Köln, die Kundgebung findet von 12 Uhr bis 14 Uhr auf dem Rudolfsplatz statt. Wir freuen uns über zahlreiches erscheinen. Weitere Infos des Veranstalters gibt es hier: https://marchforscience.de/auch-in-deiner-stadt/rheinland/

Das juFORUM trifft sich um 10.45 Uhr auf der Domplatte.

Damit wir uns gegenseitig finden und als juFORUM geschlossen auftreten können, bitte ich um eine vorherige Anmeldung.

SciencePub Aachen

Am 05.12. und 16.01. ist es so weit: Dann startet der neue SciencePub in Aachen!

Die Veranstaltung findet im Chico Mendes statt!

Weitere Informationen findest du auf unserer SciencePub Website oder Facebook Seite!

Weihnachtstreffen am 19.12.

Auch dieses Jahr möchten wir wieder zusammen den Weihnachtsmarkt besuchen und dabei einen Glühwein trinken. Wir treffen uns um 19 Uhr am großen Nobis am Dom (Münsterplatz 3).

Solltest du die Gruppe nicht finden können oder erst später dazu kommen, dann kontaktiere bitte Sebastian Obst (sebastian.obst(at)juforum.de)(die Handynummer gibt es auch auf Anfrage ;) ).

Ich freue mich, dass du dabei bist! 

Landeswettbewerbsnachtreffen Aachen 2017

Am 23. und 24.06.2017 veranstalteten wir ein Jugend forscht Landeswettbewerbsnachtreffen in Aachen.

Bei schönsten Sonnenschein fanden sich Mitglieder des juFORUMs und solche, die es noch werden wollen, zum Landeswettbewerbs-Nachtreffen in Aachen ein. Nachdem wir ganz regionaltypisch mit Aachener Printen begrüßt wurden und uns bei einem Abendessen stärkten, lernten wir bei einer Stadtführung die Altstadt kennen.

Am zweiten Tag des Landeswettbewerbs-Nachtreffen in Aachen stand ein bunt gemischtes Programm an. Nach Führungen in den Bereichen Quanteninformatik, Festkörperphysik und Nanooptik am Vormittag, stand der Besuch bei zwei studentischen Forschungsprojekten an. Compass-2 ist ein Satellit, der von Aachener Studenten selbst entwickelt wurde und am Freitagmorgen ins All geschossen wurde und die Teilnehmer konnten beim ersten Überflug über Aachen live dabei sein. Das Aachener iGEM-Team gab uns Einblicke in ihre biotechnologische Forschung zu Mikroorganismen, die zur Wasserentsalzung eingesetzt werden können. Die Ergebnisse wird das Team auf dem internationalen Biotechnologie-Wettbewerb in Boston vorstellen. Am Nachmittag konnten wir selbst aktiv werden und entweder in einem Chemie-Workshop eigene Kristalle züchten und diese auf ihre piezoelektrischen Eigenschaften untersuchen oder im FabLab der RWTH am Lasercutter ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Nachdem das Nachtreffen mit einem gemeinsamen Abendessen ausgeklungen war, konnten wir gestärkt ihre Heimreise antreten.