Premium-Partner von

Politikworkshop: "Was kommt nach der Demokratie?"

Worum soll es gehen?

Wir sind der Meinung, dass Demokratie zwar das beste bekannte politische System ist, dass es aber sicher nicht das letzte sein wird.
Was kritisieren wir an der Demokratie? Was ist daran vielleicht nicht mehr zeitgemäß? Welche Möglichkeiten werden uns z. B. durch neue Technologien eröffnet? Vielleicht können wir Ideen aus unseren verschiedenen Fachrichtungen entwickeln und durch Interdisziplinarität unkonventionelle Ansätze finden. Was gab es bisher in der Politikgeschichte für Ideen und warum? Was sind heute Tabus und warum? Wozu brauchen wir z.B. eine Regierung? Alles darf gedacht werden, aber es wird kritisch diskutiert!

Als Referenten sind geladen:

Worum soll es nicht gehen?

Wir wollen keine „Rechts-/Links“-Debatten und keine abgelegten Systeme aufwärmen, sondern auf einer elementaren Ebene ansetzen.  Anstatt Referate aneinander zu reihen und ein "Lernziel" zu erreichen, wollen wir durch Denkanstöße und Anregungen kreativ werden, Ideen austauschen und interessante Gedanken verfolgen. Wir werden hinterher zwar sicher keine "Lösung" präsentieren können, aber mit Stoff zum Nachdenken und Weiterdiskutieren nach Hause gehen.

Wann und wo?

Stattfinden wird der Workshop von Freitag, 14.11.08 (14:00 Uhr) bis Sonntag, den 16.11.08 (14:00 Uhr) in der Jugendherberge Darmstadt und richtet sich (aus Fördergründen) vornehmlich an Studenten.

Wer es zeitlich schafft, kann gerne schon zu einem gemeinsamen Mittagessen um 12:30 Uhr im Café Chaos anreisen. Das Programm beginnt dann um 14:00 Uhr in der Jugendherberge.

Was soll es kosten?

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 40€, darin sind Übernachtungen und Verpflegung enthalten. Die Fahrtkosten werden auf der Basis des Preises der Deutschen Bahn AG, 2. Klasse, abzüglich eines Eigenanteils von 30€ erstattet.

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes und durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Kontakt & Anmeldung

Zur Anmeldung geht's hier. Anmeldeschluss ist der 01.11.2008.

Bei Fragen und Anregungen wende dich bitte an: politik.zukunft@juforum.de

juFORUM veranstaltet diesen Workshop gemeinsam mit der katholischen Hochschulgemeinde Ludwigsburg (www.esg-khg.de), Hildesheim (www.khg-esg-hildesheim.de) und Darmstadt (www.khg-darmstadt.de) gefördert vom AKH (www.fhok.de).

Da der AKH in erster Linie Studenten fördert, können sich zwar alle Mitglieder anmelden, der AKH behält sich aber vor, Studenten den Vorrang zu geben.

Anreise

Jugendherberge Darmstadt
Landgraf-Georg-Str. 119
64287 Darmstadt

Café Chaos (wer zum Mittagessen anreist)
Mühlstr. 36
64283 Darmstadt